Herzlich willkommen auf darktiger.org

Wir freuen uns, dass Sie auf die Website von Tanja Adamus und Maik Hetmank gefunden haben.

Sie finden unter Horch und Guck Rezensionen zu Konzerten, CD's, Kinofilmen, Computerspielen und allem Medialem, was uns sonst noch unter die Finger kommt.

Unser Chefkoch Ole-Gunnar Flojkar teilt gerne seine Rezepte und Weisheiten mit Ihnen.

Unsere Gedanken zum Tage, zum Weltgeschehen und alles, was uns sonst noch auf dem Herzen liegt, teilen wir Ihnen in unserem Blog Bitte hier ankreuzen! mit.

Ach ja, eine Linksammlung haben wir natürlich auch...

Cool! man und frau sollten schon aufpassen, was sie da so zeigen, sonst werden sie angezeigt:

Frau Ursula von der Leyen, Frau Iris Bethge, Herr Bjørn-Erik Ludvigsen und möglicherweise weitere Personen habn anläßlich einer Pressekonferenz, wie man dem Artikel auf Spiegel-Online entnehmen kann kinderpornographisches Material auf einem PC aufgerufen und Dritten zur Verfügung gestellt. Damit dürften diese Personen den Straftatbestand des Besitzes und der Verbreitung kinderpornographischen Materials erfüllt haben. ich fordere Sie auf, umgehend entsprechende Ermittlungen aufzunehmen und die handelnden Personen ihrer gerechten Strafe zuzuführen. (VDR Portal)

(via fefe)

Jetzt gibts auch ein Posting dazu im Heise-Forum...

Tags:

Also, was der pakistanische Präsident da heute von sich gegeben hat, hat mich ja bald vom Sofa fallen lassen. Er hat tatsächlich versucht die Ängste, dass in Pakistan die Taliban an die Macht kommen könnten und dann ja auch über Atomwaffen verfügen würden, mit der folgenden Aussage zu beschwichtigen: (Ich zitiere sinngemäß nach dem Bericht im heute-journal des ZDF)

Tags:

Der neue Wolverine-Film im Kino war Anlass genug mal wieder die DVDs der ersten drei Teile herauszuholen und sich zu Gemüte zu führen. Bisher haben wir zwar nur Teil 1 geschafft, aber wir arbeiten dran...

Der junge Eric muss als Jude in Deutschland den Terror der Nazis miterleben. Als er in einem Konzentrationslager von seinen Eltern getrennt wird, zeigt sich, dass der Junge wie ein Magnet metallische Gegenstände manipulieren kann... Ein Sprung in die Jetzt-Zeit: Überall auf der Welt gibt es Menschen, die über seltsame Kräft verfügen, sogenannte Mutanten. In den USA überlegen Politiker eine Meldepflicht für diese Personen einzuführen, viele haben Angst vor den unbekannten und unerklärlichen Kräften. Eric, der sich mittlerweile Magneto nennt, sieht Parallelen zu seinen Erlebnissen als Kind und ist überzeugt, dass es zu einem Krieg zwischen Menschen und Mutanten kommen wird. Wer den seiner Meinung nach gewinnen soll, ist wohl keine Frage.

Die junge Marie, die nach der Entdeckung ihrer Kräfte von zuhause abgehauen ist und der seltsame Einzelgänger Logan/ Wolverine geraten unwissend in Magnetos Pläne.

5

Nachdem es ja bereits drei Filme aus dem X-Men Universum gab, steht diesmal die Vorgeschichte eines der bekanntesten Charaktere, nämlich Wolverine, im Mittelpunkt der Handlung.

Logan, der später einmal Wolverine werden soll, hat sich in den kanadischen Rockies zur Ruhe gesetzt und arbeitet jetzt als Holzfäller. Nachdem er jahrelang beim Militär war und schließlich sogar Teil einer Sondereinheit von Mutanten unter der Leitung von General Striker, hat er genug von dem, was er dabei sehen musste und sich aus allem herausgezogen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los: Eines Tages erscheint ebendieser General wieder und erzählt Logan von einer Mordserie an den ehemaligen Mitgliedern der Sondereinheit. Logan will damit zunächst nichts zu tun haben, doch als der Mörder wieder zuschlägt und das nächste Opfer Logans große Liebe Kayla ist, muss er erkennen: Der Mörder ist sein Bruder Victor.

5

Markus hat heute morgen nebenan bei netzpolitik.org darauf hingewiesen, dass es eine ePetition gegen die Indizierung und Sperrung von Internetseiten gibt. Wir sind natürlich dabei - ihr auch? Mittlerweile sind es schon über 11.500 (Update: 134.014 = 268% = erfolgreichste Petition aller Zeiten!!!). Sollte der Antrag mindestens 50.000 Unterstützer haben, muss sich der Petitionsausschuss des Bundestages damit in einer öffentlichen Sitzung beschäftigen. (aktuelle Wasserstandsmeldungen gibt es z.B. hier) Anscheinend hat das ePetitionssystem mit dem Ansturm nicht gerechnet, denn die Performance ist recht miserabel - also bitte Geduld mitbringen.

Alles werben der Blöd hat nichts geholfen, Annemariechen wurde gestern abgewählt. Das ist jetzt nach Tempelhof und Pro Reli schon die dritte Volksabstimmung, die die Bild vergeigt hat. Ich würde mir an Dieter Althaus' Stelle jetzt schwer überlegen, ob er die Blöd weiterhin vor den Werbefeldzug spannt. Auch Ede Stoiber hat's 2002 nichts genützt.

Weitere Hintergründe zur BILD-Werbung für Annemarie, für Tempelhof und für Pro Reli.

Update: Der Althaus hätte mal auf mich hören sollen, nun ist es zu spät. Wahl verloren und Job weg. Eine gute kleine Zusammenfassung der vielen gescheiterten Wahlfeldzüge der Bild gibt es übrigens nebenan bei Stefan Niggemeier...

Ob die Schuldenbremse das geeignete Mittel ist, wurde ja schon mal angezweifelt. Nichtsdestotrotz ist die Schuldenbremse ja beschlossene Sache. Wie passt das aber mit den geplanten Bad Banks zusammen. Steinbrück will ja hierfür bürgen und da können nach Schätzungen schon mal 200 Mrd. € zusammenkommen. Nach der BaFin-Liste stehen sogar über 800 Mrd. € im Raum. Da bin ich mal gespannt mit welcher Naturkatastrope da eine Ausnahmeregelung beschlossen werden muss.

Tags:

Mit den Stimmen des großen Kartells hat der Bundestag eine Ausweitung der Volkszählung beschlossen. Im Wunschkonzert dabei Fragen zur Religionszugehörigkeit bzw. Bekenntnis zu einer Religion oder Weltanschauung. Zu welchem Zweck? Was geht die das an, ob ich katholisch, evangelisch, muslimisch oder sonst wie besessen bin? (Wissen Sie eigentlich wann und warum das letzte mal nach der Religion gefragt wurde?) Okay, die Weltanschauung könnte natürlich schon interessant sein, da spart man sich ein paar V-Mann-Prämien für die aktuellen Mitgliederzahlen in Nazi-Organisationen. Falls Sie gefragt werden, können Sie sich ja hier schon mal ne passende Weltanschauung aussuchen. Ich präferiere ja gerade Eudämonismus...

Politiker-Stopp - Diese Seite ist geschützt vor Internet-Ausdruckern.

Es gibt eine Lösung für das Internet-Ausdruck-Problem. Jetzt muss man bloß noch diskutieren, was mit denen geschieht, die sich das Internet im Browser durchlesen. Sind das dann versierte Internetnutzer?

(via fefe)

Inhalt abgleichen