neue Errungenschaft

Frühlingsanfang, Sommerzeit, sommerliche Temperaturen. Zeit die Eismaschine einzuweihen, die wir mit unserer Saftpresse erhalten hatten. Leckeres Macadamianusseis, frei nach Küchenlatein gezaubert. Wenn jetzt jemand auf irgendwelche Reste spekuliert, sorry, alles weggeschlabbert.

Macadamianusseis

Eine Saftpresse stand eigentlich schon lange auf dem Plan. Nur wollte ich keine reine Zentrifuge haben, sondern es sollte auch gleich eine Zitruspresse mit dabei sein. Und daran scheiterte es eigentlich immer. Entweder oder, hieß es immer, nie und. Bis Lüttich. Dort legten wir einen ungeplanten Shopping-Stopp im Galeria Kaufhof Inno ein (so ein Kaufhaus gibts ja Hierzulande nicht).

Und dort sah ich sie, die Magimix Le Duo Plus XL, ein Entsafter mit SmoothieMix und Zitruspresse. Alles in einem Gerät. Nur auf den Preis durfte man nicht schauen: ab 250 €. Aber ich war zumindest froh, dass es solche Geräte gibt. Und wenn man bedenkt, das hochwertige Markenentsafter von anderen Herstellern auch mal gerne an die 200 € heranreichen und manche auch über 300 € kosten - aber ohne Smoothiefunktion und Zitruspresse auskommen - bewegt man sich zwar in der gehobenen, aber vergleichbaren Preisliga.

Eine digitale Spiegelreflexkamera stand eigentlich schon länger auf dem Wunschzettel. Die kompakte Kodak setzt einfach zu enge Grenzen. Eine neue bessere Kompakte wollten wir aber nicht haben, es musste schon ein richtiges Spielzeug werden. Ausschlaggebend für die Canon waren der gute gerade von der Stiftung Warentest gemachte Test und das recht attraktive Angebot von Saturn.

Mmmmmhhhh, das schmeckt! Mein erstes selbst gemachtes Eis mit meiner neuen Eismaschine. So ein Gerätle habe ich mir ja schon länger zulegen wollen, nur wusste ich nicht welches und v.a. welches denn gutes Eis macht. Tests zu Eismaschinen sind leider Mangelware bzw. nicht auffindbar. Also musste ich mich auf Erfahrungsberichte im Internet verlassen und die Philips HR2305 hatte durchweg gute Kritiken.

Gestern war dann ein Kaffee-Eis an der Reihe und heute folgte ein Schoko-Haselnuss-Eis. Watt lecker. Was mich nur noch etwas stört, dass das Eis etwas wässrig wird / sich kleine Eiskristalle im Eis bilden. Das tut zwar dem Geschmack nicht sonderlich beeinträchtigen, stört aber das Gesamtbild.

...ist meine Marcato Atlas 150 Nudelmaschine. Ich hab schon seit längerem mit dem Gedanken gespielt mir so ein Teil mal anzuschaffen und damit Pasta selbst herzustellen. Ja, Pasta kann man auch ohne Nudelmaschine herstellen - es ist aber ein schweißtreibender Job. Ich hatte vor Ewigkeiten mal Maultaschen selber gemacht - mit dem Nudelholz. Noch einmal hätte ich es ohne Nudelmaschine nicht gemacht.

Inhalt abgleichen