Sie sind hier

Mattscheibe

TV

TV-Tipps: mittwochs ARD-exclusiv, montags wdr markt-check

Woran merkt man das Sommerferien sind? Es gibt interessante Dokumentationen im TV. Mittwochs auf dem Sendeplatz von Plasbergs "Hart aber Fair" (möge er lange im Sommerurlaub verbleiben) zeigt das Erste investigative halbstündige Reportagen. Start ist heute um 21:45 Uhr mit dem "Hermes-Prinzip": Outsourcing an Subunternehmer in prekären Arbeitsverhältnissen. Die nächsten Wochen folgen dann noch Reportagen über "Rot-Grün macht Kasse": die Berater- und Lobbyistenkarrieren von Gerhard Schröder, Joschka Fischer und Co. (17.08.), "Alt, arm, arbeitslos" (24.08.) sowie den Geflügelkonzern Wiesenhof. Außer der Reihe diesen Sonntag zur besten Sendezeit um 13:15 Uhr "Angriff aus dem Netz": Die Wirtschaft im Visier von Onlinekriminellen".

Der wdr begann diesen Montag die Sommerpause des Verbrauchermagazins markt ebenfalls mit Reportagen zu überbrücken. Gestartet wurde mit dem IKEA-Check (Mediathek). Nächsten Montag (08.08.) folgt dann der Ferrero-Check, danach der Aral-Check (15.08.) und zum Abschluss der ALDI-Check (22.08.).

Horch und Guck: 
 

TV-Tipp-Revival 2011: Stunksitzung & Co. [Update]

Oh Gott, is schon wieder Karneval? Bald kann man schon wieder keinen Schritt vor die Tür machen, ohne ungefragt gebützt zu werden. In den eigenen vier Wänden hat man auch keine Ruhe, auf allen Kanälen schallt das "Kölle Helau!" Fast. Zum Glück gibt es auch dieses Jahr wieder den alternativen Karneval, den Karneval, wie er eigentlich sein sollte. Satirisch. Kritisch. Bissig. Los geht es schon heute abend (alle Termine im wdr Fernsehen):

  • 25.02.2011, 20:15 Uhr: Stunk, Punk, Geierabend - Wie alternative Narren in NRW Karneval feiern.
  • 26.02.2011, 22:45 Uhr / 01.03.2011, 23:55 Uhr: Stunksitzung Zapping - Best Of
  • 03.03.2011, 22:00 Uhr: Stunksitzung 2011 - Die Highlights
  • 03.03.2011, 23:30 Uhr: Pink Punk Pantheon 2011
  • 05.03.2011, 23:00 Uhr: Geierabend 2011 - Pott to go!
  • 06.03.2011, 00:30 Uhr: Stunksitzung 2011 - Die lange Sitzung (Nacht vom Samstag auf Sonntag)

Interessant wird es dieses Jahr v.a. bei der Stunksitzung und beim Geierabend. Ich bin mal gespannt, ob der wdr den Sinn des Karnevalls satirisch auf das Geschehen des Jahres einzugehen verstanden hat. Bei der Stunksitzung hat u.a. die Blöd massiv interveniert, beim Geierabend haben die Duisburger das Programm nicht angeguckt und meckern trotzdem (oder gerade deswegen).

Verspätetes Update: Der wdr kann nicht Karneval (auch nicht in der langen Stunksitzung). Hier ist die ungeschnittene Version:

Bitte hier ankreuzen!: 
Horch und Guck: 
 

wdr - die story: Wie wir bei der HRE-Rettung über den Tisch gezogen werden

Beim wdr gab es gerade eine Reportage aus der Reihe die story. Diesmal ging es um die Bankenrettung, im speziellen um die HRE-Rettung: eine Bank, die schon als Bad Bank gegründet wurde. Eine Bank, deren Pleite die deutschen Banken, insb. auch den Deutschen Banker Ackermann, der sich schämt offen Geld vom Staat anzunehmen, es aber gerne über die Hintertür tut, Milliarden gekostet hätte. Eine Rettung, die von eben jenen eingefädelt und geprüft worden ist. Eine Rettung, die die beteiligten Banken Peanuts gekostet hat. Einen sozialdemokratischen Finanzminister, der nichts sehen und hören wollte. Einen Staat, der die Finanzmärkte gerne stärker beaufsichtigen und regulieren möchte, den zuständigen Behörden aber die nötigen Mittel verweigert und deren Warnungen ignoriert. Und einen Steuerzahler, der die Unfähigkeit der deutschen Spitzenpolitiker und deren Spitzenbeamten des großen Kartells und die Risiken der privaten Banken bezahlen darf.

Die Sendung gibt es als Vodcast beim wdr.

Bitte hier ankreuzen!: 
Horch und Guck: 
 

TV-Tipp: Heute Bosbach und padeluun bei Lanz

Normalerweise schaue ich mir Politiker im Fernsehen nicht mehr an. Das hält man ohne Schnaps und Kotztüte nicht mehr aus. Heute Abend  gibt es allerdings mal eine Ausnahme. Bei Markus Lanz ist der Bosbach zu Gast und damit da Niveau rein kommt und die Dinge hoffentlich mal zu Recht gerückt werden, hat der Herr Lanz auch padeluun vom FoeBuD eingeladen. Der Datenschutzbeauftragte Peter Schaar dürfte auch noch für einige Seitenhiebe gut sein. Also Popcorn bereitstellen, das wird bestimmt ein lustiger Abend. [Update: Der Spaß beginnt schon: "Bosbach schreiend zu padeluun (hinter der Bühne): 'Sie sind eine Flachpfeife. Sie können mich mal kreuzweise.'"]

Update: Letzte Worte von Bosbach: "sachliche Diskussion und keine Angriffe unter der Gürtellinie" (freie Gedächtniszusammenfassung). Das (und den Link aus dem Kommentar - Danke dafür) bitte einmal mit dem Wutausbruch oben nach der Sendung gegenspiegeln.

Zur Sendung: Natürlich war der Zeitrahmen für dieses Thema viel zu kurz und die Diskussion ist dann auch zu weit abgeschweift.

Update: Der Mitschnitt in der ZDF-Mediathek.

Bitte hier ankreuzen!: 
Horch und Guck: 
 

Sledge Hammer! Die komplette Serie

Die älteren Semester werden sich vielleicht noch an Sledge "Vertrauen Sie mir, ich weiß was ich tue" Hammer erinnern. Damals hieß der Sender noch RTLplus. Meist wurde das Mitternachts und als Pausenfüller und unregelmäßig gezeigt. Als es die komplette Staffel für unter 10 € gab, konnte ich nicht widerstehen.

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
Horch und Guck: 
 

TV-Tipp-Revival: Stunksitzung & Co.

Oh Mist, schon wieder Karneval. Da hole ich doch mal schnell die alten TV-Tipps vom letzten Karneval aus der Kiste: Die Stunksitzung und den Pink Punk Pantheon im wdr. Dieses Jahr am Donnerstag, 11.02.2010 ab 22:00 Uhr und die lange Stunksitzung in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 0:40 Uhr drei Stunden lang.

Horch und Guck: 
 

Baader Meinhof zu komplex

Eigentlich wollten wir den "Baader Meinhof Komplex" ja vor einem Jahr im Kino anschauen. Als ich dann mitbekam, dass Kritiken vor dem Kinostart mit drakonischen Geldbußen verhindert werden sollten, habe ich beschlossen, den Film zu boykottieren. Irgendwann wird der ja auch im Fernsehen gezeigt, dass das schon nach gut einem Jahr geschieht, spricht eigentlich nicht gerade für ihn...

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
Horch und Guck: 
 

ProSiebenSat.1 legt tm3 neu auf

Könnt Ihr Euch noch an tm3 erinnern? Deutschlands ersten (Haus-)Frauensender? Nach dem grandiosen Erfolg den man damit hatte, dass man den zu 9live umtaufte, will man nun einen neuen Versuch starten. Seit 2008 probiert ProSiebenSat.1 bei 9live anscheinend schon wieder ein Hausfrauenfenster und installierte da nachmittags neunTV mit bislang nicht messbaren Erfolg. Nun soll also wieder mal ein Spartensender starten, auf den die Menschheit nur gewartet hat. Neben bei neunTV schon wieder eingestampfte Livestyle-Sendungen sollen auch neue "Promotion-Storys" gezeigt werden. Also Verkaufsshows als Serie getarnt. Zum Glück ist in zwei Jahren schon wieder Schluss, denn dann muss der Sender profitabel sein und wird dann wahrscheinlich in 10live 2.0 umbenannt.

Bitte hier ankreuzen!: 
Horch und Guck: 
 

Anspruchsvolle Rollen: Martin Reinl im YouTube-Channel

Martin Reinl ist mir zum ersten Mal bei Zimmer Frei! im WDR aufgefallen. Damals als Bilderrätsel mit seinen anspruchsvollen Rollen. Mittlerweile ist er schon seit einiger Zeit Stammgast dort, nun mit seinem Hund Wiwaldi. Für Leute, denen bei einem Witz oder Kalauer das Niveau nicht niedrig genug sein kann, genau das Richtige. Aber auch schlechte Witze müssen erst mal gut rübergebracht werden und das kann er wunderbar. Gut, dass man jetzt nicht mehr bis Sonntag zur nächsten Zimmer Frei! Sendung warten muss, seine Firma hat eine nette Sammlung (auch von anderen Sendungen) bei YouTube hochgeladen und man kann die alten Leckerbissen immer wieder sehen.

(via Stefan N.)

Bitte hier ankreuzen!: 
Horch und Guck: 
 

Seiten

RSS - Mattscheibe abonnieren