TV-Tipp: Stunksitzung im WDR [Update]

Alle denen vor Karneval graut oder aber denen es nur von den pseudo-lustigen Prunksitzungen übel wird, denen sei die Kölner Stunksitzung empfohlen. Hier gibt es keine flachen Schenkelklopfer des "traditionellen Vereinskarnevals" sondern die Stunksitzung versteht sich als alternativer, kabaretistischer Karneval.

Die Stunksitzung gibt es seit 25 Jahren, damals noch unter Leitung von Jürgen Becker, und entstand als Reaktion auf den immer seichter und kritikloser werdenden Straßen- und Sitzungskarneval. Seit längerem werden die Stunksitzungen auch im wdr (inzwischen auch auf phoenix) übertragen:

Stunksitzung 2009: Do., 19.02., 22:00 Uhr im wdr / Fr., 20.02., 14:45 Uhr auf phoenix

Als besonderes Leckerbissen zum 25. Jahrestag gibt es auch noch die "Stunksitzung XXL - Das Beste aus 25 Jahren" am So., 22.02.2009 ab 00:10 Uhr im wdr oder ab 22:30 Uhr auf phoenix.

Update: Auch dieses Jahr gibt es wieder mal einen Grund für Alternativen zum Straßenkarneval. Diesmal beim Kölner, auf dem die Problemzonengeliftete Kanzlerin nochmals geliftet werden musste.

Update: Schade schon rum. Bauer und Kardinal Meißner waren auch wieder dabei und nicht nur deshalb gibt es die Höchstwertung...

5

Social share privacy

Trackbacks

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.