Herzlich willkommen auf darktiger.org
Wir freuen uns, dass Sie auf die Website von Tanja Adamus und Maik Hetmank gefunden haben.
Sie finden unter Horch und Guck Rezensionen zu Konzerten, CD's, Kinofilmen, Computerspielen und allem Medialem, was uns sonst noch unter die Finger kommt.
Unser Chefkoch Ole-Gunnar Flojkar teilt gerne seine Rezepte und Weisheiten mit Ihnen.
Unsere Gedanken zum Tage, zum Weltgeschehen und alles, was uns sonst noch auf dem Herzen liegt, teilen wir Ihnen in unserem Blog Bitte hier ankreuzen! mit.
Ach ja, eine Linksammlung haben wir natürlich auch...

Serverumzug: Go PHP5 & MySQL5 (Update)

In der Nacht von heute auf morgen ziehen wir auf einen neuen Server um. Es ist zwar noch nicht zwingend notwendig, aber immer mehr Drupal-Module setzen mittlerweile auf PHP5 und eine Aktualisierung wird so immer schwieriger und fehleranfälliger. Btw. lassen wir auch gleich noch ein Update von MySQL 4.1 auf 5 vornehmen. Hoffentlich geht alles gut... Von 2:00 Uhr bleibt darktiger.org für ca. 4 Stunden "down". Morgen werd' ich dann mal nachsehen ob alles reibungslos geklappt hat.

Bitte hier ankreuzen!: 
 

Falafel

 

Drupal-(Modul)-Update

Immer wieder mal muss man ja Module auch mal updaten und im schlimmsten Fall ist Drupal komplett dran, wie grad eben wieder. Gerade bei letzterem bin ich immer wieder am überlegen, wie ging das gleich nochmal? Leider gibt es m.W. keine einfache Anleitung im Netz und die empfohlene mit der Deinstallation aller optionalen Module ist mir einfach zu umständlich (und auch überflüssig?). Und deswegen hier mal meine Anleitung:

Bitte hier ankreuzen!: 
 

Soljanka à la Ole-Gunnar

Taxonomy upgrade extras: 
 

Merkel treibt Autoindustrie in die Krise

Der Autoindustrie gehts schlecht - nun gut, nicht nur der, aber die jammern wenigstens am lautesten. Und unsere Kanzlerin sorgt auch schon mit vermeindlich guten Nachrichten: Subventionen zum Autokauf. Nur kann der Schuss nach hinten losgehen.

Bitte hier ankreuzen!: 
Maik Hetmank: 
 

Knorkator auf Abschiedstour

Ich wollte es ja erst gar nicht glauben und dachte mal wieder an einen blöden Knorkator-Scherz: Abschiedstour, Allerletzte DVD usw. Aber nun stands sogar in der netzeitung. Und ich war wenigstens dabei, auf der Abschiedstour. Gleich zum Tour-Start am 19.09.2008 und Release-Termin der allerletzten Doppel-DVD. In der Bochumer Matrix. Nun, da ich den Schmerz verkraftet habe, komme ich doch noch dazu ein paar Zeilen zu schreiben. Einen ganzen Monat haben die Fahnen auf Halbmast gehangen.

5
Average: 5 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Gyros-Gewürz

Taxonomy upgrade extras: 
 

WallE

Ich liebe Zeichentrick- und Animationsfilme! Daher war der neue Pixarstreifen ein Muss. Und ich muss sagen: Er hat sich voll und ganz gelohnt.

Zur Story: Die Erde in naher/ferner (?) Zukunft. Die Menschheit hat den Planeten offensichtlich verlassen, nur der Roboter WallE ist als letzter seiner Baureihe noch damit beschäftigt den Müll der Menschen zu beseitigen. Eines Tages jedoch wird sein geregelter Tagesablauf gestört: Ein Raumschiff erscheint, dass eine Sonde aussetzt, in die WallE sich prompt verliebt. Doch "EVE", so der Name der Sonde, will zunächst überhaupts nicht von WallE wissen, hat sie doch einen Auftrag zu erfüllen: Die Erde nach Lebenszeichen abzusuchen. Diese findet sie in Form einer kleinen Pflanze, die WallE ihr schenkt. Als EVE wieder abgeholt wird, heftet sich WallE an ihre Versen und muss entdecken, dass die Menschen nicht verschwunden sind, sondern auf einem Raumschiff durch das All schippern und darauf warten, dass die Erde wieder bewohnbar wird. Eine Art unendlicher Kreuzfahrt, die ihre Spuren an den Menschen hinterlassen hat, welche nichts mehr selber tun müssen, alles wird ihnen von dienstbaren Robotern abgenommen. Und ein Teil von denen denkt gar nicht daran, die Menschen wieder auf die Erde zu lassen...

5
Average: 5 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Seiten

darktiger.org RSS abonnieren