Sie sind hier

Sofakino

Hellboy II - Die Goldene Armee

In Hellboys Kindheit hat sein Vater ihm oft eine alte Legende vorgelesen: Einst lebten Menschen, Elfen und die anderen Fabelwesen miteinander auf der Erde. Doch die Menschen nahmen sich mehr Land, als ihnen zustand und begannen Krieg gegen die anderen Völker. Der Elfenherrscher beauftragte daraufhin einen Goblin mit der Erschaffung einer unbesiegbaren Streitmacht, der Goldenen Armee. Doch als der König sieht, welche Folgen der Einsatz der gefühllosen Wesen hat, schließt er ein Friedensabkommen mit den Menschen und zerteilt die Krone, welche ihm die Befehlsmacht über die Armee verleiht, in drei Teile. Sein Sohn, Prinz Nuada, ist über das Verhalten seines Vaters so erzürnt, dass er ins Exil geht.

5
Average: 5 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Wächter des Tages - Dnevnoi Dozor

Der Film ist die unmittelbare Fortsetzung zu Wächter der Nacht und sollte auch nur geschaut werden, wenn man den ersten Teil gesehen hat, da die Handlung sonst wohl kaum oder nur äußerst schwer verständlich ist. Hauptfigur ist wieder der Wächter der Nacht Anton Gorodezki. Diesmal ist er mit der Ausbildung einer neuen Wächterin namens Swetlana beauftragt. Swetlana ist die Frau aus dem ersten Teil, die sich selbst mit einem mächtigen Fluch belegt hatte. Geser, der Anführer der Wächter der Nacht, hat erkannt, dass sie, ebenso wie Antons Sohn Jegor, eine "große Andere" ist und somit einen Gegenpol zu Jegor darstellt. Die entscheidende Frage ist nur, wer von den beiden zuerst über seine volle Macht verfügen wird und somit auch den Gegenpol vernichten kann.

3
Average: 3 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Wächter der Nacht - Nochnoi Dozor

Vor Jahrhunderten kam es zu einer verheerenden Schlacht zwischen den Mächten des Guten und denen des Bösen. Als ersichtlich wurde, dass keine Seite gewinnen konnte, wurde ein Waffenstillstand geschlossen: Jeder sollte zukünftig entscheiden können, ob er auf der Seite des Lichts oder der Dunkelheit stehen wollte und beide Mächte würden das Gleichgewicht überwachen, die Guten als Wächter der Nacht und die Bösen als Wächter des Tages. Dies ist der Hintergrund, vor dem die Handlung des Films spielt.

4
Average: 4 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt

Oh weh, muss mal wieder ein paar angeschaute DVDs nachholen, hab mich nun lang genug gedrückt. Also, fangen wir mal mit dem dritten Teil der Fluch der Karibik-Reihe an.

Dieser schließt inhaltlich genau an den zweiten an. Die Truppe um Will und Elizabeth ist gedrückter Stimmung, nachdem Jack Sparrow im Maul der Riesenkrake von Davy Jones verschwunden ist. Die Voodoo-Priesterin (weiß nicht genau, ob sie wirklich eine sein soll, auf mich macht sie jedenfalls diesen Eindruck) Tia Dalma stellt ihnen ihren alten Feind Captain Barbossa zur Seite und gemeinsam macht man sich auf, das Ende der Welt zu überschreiten, in die Totenwelt zu gelangen und Jack Sparrow zurückzuholen. Dieses gelingt auch, doch damit sind die Probleme noch lange nicht gelöst.

2
Average: 2 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Baader Meinhof zu komplex

Eigentlich wollten wir den "Baader Meinhof Komplex" ja vor einem Jahr im Kino anschauen. Als ich dann mitbekam, dass Kritiken vor dem Kinostart mit drakonischen Geldbußen verhindert werden sollten, habe ich beschlossen, den Film zu boykottieren. Irgendwann wird der ja auch im Fernsehen gezeigt, dass das schon nach gut einem Jahr geschieht, spricht eigentlich nicht gerade für ihn...

1
Average: 1 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Reservoir Dogs

Quentin Tarantinos Debütfilm erzählt die Geschichte eines missglückten Raubüberfalls, jedoch ohne diesen selbst zu zeigen, sondern nur durch die Schilderung der Planung und der Folgen. Offenbar hatten die Männer einen Verräter in den eigenen Reihen, die Polizei erschien am Tatort und zusätzlich entpuppte sich auch noch einer von ihnen als Psychopath. Alle kennen sich nur unter den ihnen von ihrem Boss, Joe Cabot, zugeteilten Decknamen, was den Verdächtigungen Tür und Tor öffnet. Der Treffpunkt nach dem Überfall wird somit Schauplatz für Diskussionen und Gewaltexzesse.

4
Average: 4 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Fluch der Karibik 2 - Die Truhe des Todes

Es ist leider schon ein wenig her, dass wir den Film auf DVD angesehen haben und jetzt hab ich echt Probleme, die Story zu rekonstruieren. Naja, probier ichs mal und hoffe auf  Nachsicht, wenn es nicht so ganz perfekt ist. Elizabeth und Will werden auf unerfreuliche Weise mit ihrer Vergangenheit konfrontiert: Ausgerechnet am Tag ihrer Hochzeit taucht die ostindische Handelskompanie auf und nimmt beide wegen ihrer Zusammenarbeit mit den Piraten fest. Unter Androhung der Todesstrafe werden die beiden überredet sich auf die Suche nach Jack Sparrow zu begeben, der offenbar etwas besitzt, dass die Handelskompanie unbedingt haben möchte. Mit eben jenem Jack Sparrow scheint etwas ganz und gar nicht zu stimmen, er sucht etwas ohne seiner Besatzung zu sagen was genau und scheint sich nicht mehr entscheiden zu können, wo er hinsegeln will. Bald kommt heraus, dass Jack im Tausch gegen den Besitz der Black Pearl einst einen Handel mit Davy Jones schloss. Seine Frist ist nun abgelaufen und er befürchtet bald als einer von Jones' Männern zu enden.

3
Average: 3 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Fluch der Karibik

Es passiert ja leider öfter mal, dass wir mit dem Sichten unserer DVD-Sammlung ein wenig hinterher hinken und etwas ältere Filme anschauen. So auch in diesem Fall, dafür mussten wir auf Teil 2 und 3 der Trilogie nicht warten.

Bei einem Überfall von Piraten wird Elizabeth, die Tochter von Gouvereur Swann, entführt. Bald stellt sich heraus, dass dies aber keinesfalls deshalb geschah um Lösegeld für sie zu erpressen, sondern weil Elizabeth ein Amulett trug, das eigentlich dem Schmied Will Turner gehörte. Dieser ist - ohne es selbst zu ahnen - der Nachfahre eines ehemaligen Mitglieds der Piratencrew, die durch den Diebstahl von verfluchtem Inkagold unter einem schrecklichen Fluch stehen: Sie sind Untote, können nicht sterben, aber auch die Schönheiten des Lebens nicht mehr genießen.

5
Average: 5 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Harry Potter und der Orden des Phönix

Lord Voldemort ist zurückgekehrt, doch das Zaubereiministerium versucht dies vor den Menschen geheimzuhalten und bezeichnet Harry und Dumbledor als Lügner. Nach einem Dementorenangriff droht Harry von der Schule verwiesen zu werden, da er verbotenerweise in den Ferien gezaubert hat. Mit der Hilfe von Dumbledore kann er sich jedoch erfolgreich verteidigen und darf seine Schulausbildung fortsetzen. In Hogwarts ist jedoch auch nicht mehr alles, wie es war. Das Ministerium setzt Dolores Umbridge als Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste ein und diese beschränkt den Unterricht auf theoretische Aspekte. Harrys fortgesetzten Hinweisen auf die Bedrohung durch Voldemort begegnet sie mit strengen, an Folter grenzenden Strafen. Um den mangelnden Praxisgehalt ihres Unterrichts auszugleichen, überreden Hermine und Ron Harry eine Gruppe von Freiwilligen auszubilden, die sich Dumbledores Armee nennen.

5
Average: 5 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Harry Potter und der Feuerkelch

Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts beginnt mit Ferien, die zur Abwechselung auch mal eine schöne Seite haben: die Quidditch-Weltmeisterschaften, die er zusammen mit den Weasleys und Hermine besucht. Doch die Sportveranstaltung wird jäh unterbrochen, als eine Gruppe Todesser - Anhänger von Lord Voldemort - den Veranstaltungsort verwüstet und ein dunkles Mal heraufbeschwört. In Hogwarts steht dann alles im Zeichen des Trimagischen Turniers, eines Wettbewerbs zwischen den Champions dreier Zaubererschulen. Merkwürdig nur, dass jemand Harrys Namen in den Feuerkelch geworfen hat und Harry als vierter Teilnehmer am Turnier teilnehmen muss, obwohl er eigentlich noch viel zu jung dafür ist.

4
Average: 4 (1 vote)
Horch und Guck: 
 

Seiten

RSS - Sofakino abonnieren