Sie sind hier

Ben Redelings: Halbzeitpause

Ab heute ist wieder fußballfreie Zeit - mit einer kleinen Unterbrechung Ende Juni/ Anfang Juli. Und da heißt es Vorsorgen. Z.B. mit Ben Redelings Fußball-Klolektüre für 365 vergnügliche Tage auf dem stillen Örtchen. Dabei wird es garantiert keine 365 Tage sondern nur maximal bis zum Start in die nächste Saison dauern, bis man dieses Büchlein durchhat. Da werden die Sitzungen auch gerne mal etwas verlängert.

Die Halbzeitpause ist ein Sammelsurium an Anekdötchen und Zitaten, die jeden Fußballfan erfreuen. In akribischer Arbeit werden alte und neue Geschichten aufgewärmt, unbekanntes und unwesentliches präsentiert. Am Sonntag freut man sich auf die besten Zitate, am Dienstag heißt es quizzen und Scherenschnittfrisurenraten. Fakten, die besser sind als jede ran-Datenbank warten am Donnerstag, die besten Anekdoten prasseln am Freitag auf einen nieder.

Mir würden jetzt zahlreiche Beispiele für die gerade angeführten (und die noch fehlenden) Kategorien einfallen. Das würde allerdings einer Wertung gleich kommen, die den nicht erwähnten nicht gerecht werden würde. Außerdem wüßte ich gar nicht wo ich anfangen sollte. Ich kann Ben Redelings Halbzeitpause nur jeder/m empfehlen, die/der sich auch nur halbwegs für Fußball interessiert.

5
Bitte hier ankreuzen!: 
 

Neuen Kommentar schreiben