Sie sind hier

Mit Nussbutter getaufter Lachs in einem See aus Ponzu-Sauce

Zusammenfassung

Portionen
Portionen
QuelleSteffen Henssler
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
5 Minuten

Beschreibung

Eine etwas ungewöhnliche Vorspeise. Die Ponzusauce gibt einen salzig-sauren Flavour zu dem lauwarmen nussig gebeizten Lachs. Die leichte schärfe des Schnittlauchs  harmonisiert hervorragend. Das muss man aber einfach mal probiert haben.

Zutaten

300  
Lachsfilet(s)
100  
Butter
   
Salz
   
Pfeffer
   
Schnittlauch

Zubereitung

Lachs in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einem kleinen Topf oder Pfanne goldbraun aufschäumen und noch heiß über den Lach geben (abschmelzen). Ponzu-Sauce dazu reichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Taxonomy upgrade extras: