Sie sind hier

Flammkuchenteig

Zusammenfassung

Portionen
Portionen
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
10 Minuten

Beschreibung

Klassischer Flammkuchenteig. Dieser wird sehr dünn ausgerollt und dann belegt im sehr heißen Ofen knusprig gebacken. 

Zutaten

250  
Mehl
10  
Hefe, frisch
125 ml
Buttermilch
1  
Salz
1  
Zucker
2  
Öl

Zubereitung

Die Hefe in etwas Buttermilch auflösen. Mehl, Salz und Zucker vermischen. Buttermilch, aufgelöste Hefe und Öl hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Der Teig sollte fest und nicht mehr klebrig sein. Ist er noch zu feucht bzw. klebrig dann noch etwas Mehl hinzugeben, ist er zu trocken / bröselig vorsichtig mit etwas Buttermilch oder Wasser anfeuchten.
Den Teig mindestens 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Teig in Portionen teilen und auf einer bemehlten Fläche sehr dünn, etwa 3 mm, ausrollen. Ist der Teig belegt im Ofen bei 250°C ca. 10 Minuten backen bis der Rand (leicht) braun wird. 

Taxonomy upgrade extras: