Brot mit grünem Pfeffer

Zusammenfassung

Portionen
Portionen
Zubereitungszeit15 Minuten
Bitte hier ankreuzen!
Ole-Gunnar Flojkar kochtVegan Vegetarisch Backen

Beschreibung

Brot mit grünem Pfeffer 

Zutaten

250gBrotteig
2TLPfefferkörner, grün, eingelegt
  Mehl

Hinweise

Es eignet sich je nach Geschmack, Vorlieben und Verwendung jeder Brotteig, vom Weiß- bis zum Vollkornbrot.

Zubereitung

Brotteig herstellen (incl. Gehen lassen). Pfefferkörner wässern und abtropfen lassen anschließend in einem Mörser oder mit der flachen Seite eines größen Messers andrücken. Mehl auf einer Arbeitsfläche verteilen, den Brotteig dort zu einem Fladen ausbreiten. Die Pfefferkörner darübergeben und in den Teig einarbeiten. Bei Bedarf zusätzliches Mehl hinzufügen.

Zu einem Baguette formen, mit Mehl bestreuen und mit einem scharfen Messer schräg einritzen. Auf ein Backblech geben (Backpapier nicht vergessen), mit Klarsichtfolie bedecken und an einem warmen Ort nochmals etwa 15 Minuten gehen lassen. Ofen auf 250°C vorheizen. Den Teigling mit einer Schüssel Wasser in den Ofen schieben. Temperatur auf 200°C zurückdrehen und etwa 20-30 Min. backen. Auf einem Rost auskühen lassen.
 

Brot mit grünem Pfeffer 

Social share privacy

Trackbacks

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.