Sie sind hier

Spicy Ginger Cookies - Scharfe Ingwer-Vollkornkekse

Zusammenfassung

Portionen
Kekse
Quellepinch of spice
Zubereitungszeit
15 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
15 Minuten

Beschreibung

So langsam muss die Weihnachtsbäckerei angeschmissen werden. Schließlich werden in den Supermärkten schon die ersten Osterhasen verkauft.
Ich hatte noch ein Pfund Ingwer übrig. Da kamen mir die Ingwerkekse von Regine von pinch of spice gerade recht. Ich habe lediglich auf das getrocknete Ingwerpulver verzichtet und auf Dinkelvollkornmehl gesetzt. Für Liebhaber von Ingwer und dessen Schärfe sind die Cookies ein Genuss, die restliche Minderheit darf schweigend zuschauen.
Und Musik! Braun, braun, braun, sind alle mein Cookies. Braun, braun, braun soll der November sein. Und weil der November bei Uwes Cookbook of Colors so braun ist, soll dies meine zweite Einreichung sein.

Zutaten

185  
Ingwer
100 ml
Sonnenblumenöl
170  
Zucker (Rohrzucker)
50 ml
Zuckerrübensirup
1  
Ei(er)
320  
Mehl, Vollkorn (Dinkel)
1⁄2  
Salz
1  
Zimt
4  
Nelke(n)
1  
Backpulver

Zubereitung

Ingwer schälen, dazu am besten mit einem Löffel die Schale in Wuchsrichtung abschaben. Geht am einfachsten und schnellsten. In grobe Stücke schneiden und mit dem Öl pürieren.
In einer Rührschüssel den Zucker mit dem Ei verrühren. Ingwermasse unterrühren. Nelken im Mörser sehr fein mahlen und mit dem Zimt und Salz zu der Masse geben. Zuckerrübensirup hinzugeben und alles nochmal gut durchrühren.
Nun das Backpulver und Mehl hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Bis zur und zwischen der Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
Ein Backplech mit Backpapier belegen und darauf mit zwei Teelöffeln Nocken setzen. Etwas Platz zwischen den Klecksen lassen. Bei Vollkornmehl verlaufen die Kekse nicht allzu stark, bei normalen Mehl wohl etwas mehr.
Die Kekse nochmals mit etwas Zucker bestreuen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen etwa 15-20 Minuten backen. Bei der unteren Zeitangabe sind die Cookies noch soft, bei der oberen werden sie dann dunkler und knusprig. Die Kekse auf einem Rost abkühlen lassen.

Taxonomy upgrade extras: 
 

Kommentare

Huhu Maik, danke für Deine Einreichung und diese scharfen Kekse!

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern. Geben Sie bitte die beiden Wörter in das Feld ein.
6 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.