Sie sind hier

Macadamianuss-Kürbiskern-Croûtons

Zusammenfassung

Portionen
Portionen
Quelleinspiriert durch Johann Lafer
Zubereitungszeit
15 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
15 Minuten

Beschreibung

Zutaten

2  
Ei(er)
60  
Macadamianüsse
60  
Kürbiskerne
   
Salz
   
Pfeffer
   
Butterschmalz

Zubereitung

Die Macadamianüsse und Kürbiskerne fein hacken. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fettzugabe rösten. Die gerösteten Macadamianüsse und Kürbiskerne sowie das Paniermehl mit den Eiern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles durchmischen. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Mischung flach (wie ein Eierkuchen) hineingeben und von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Herausnehmen, kurz auf dem Rost abkühlen lassen und danach mit einem Messer in in Würfel schneiden. Nochmals kurz in der Pfanne rösten, auskühlen lassen.

  

Hinweise

Variation: Als Panade für Hähnchenbrustfilets oder Fisch verwenden. Fleisch/Fisch mehlieren, durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen und in der Macadamianuss-Kürbiskern-Paniermehl-Mischung wälzen. Bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken. 

Taxonomy upgrade extras: